Menü
Suche

Qualitätsmanagement

Unser Qualitätsmanagement

Qualität steht beim gesamten Köster & Hapke - Team an erster Stelle!

Köster & Hapke als Logistikunternehmen strebt permanent danach, die Kundenbedürfnisse in den Vordergrund zu stellen und zur vollsten Zufriedenheit zu erfüllen, wobei in jedem Fall der Schutz der Umwelt als ein Unternehmensziel und als Teil der Verantwortung gegenüber den Mitarbeitern und Kunden Berücksichtigung findet.

Damit wir den hohen Qualitätsansprüchen unserer Kunden und gegenüber uns selbst genügen können, wird Qualität als Querschnittsfunktion in unserem Hause angesehen und von unserem Qualitätsbeauftragten nachgehalten.

Als Richtlinie dient uns unser zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001:2015 inkl. HACCP-Konzept. Durch kontinuierliche Verbesserungsprozesse wollen wir unsere erstklassige Dienstleistung in den Vordergrund stellen.

Dabei greifen wir auf regelmäßige interne Audits, ein effizientes Informationssystem, Qualitäts- und Produktionsmeetings über alle Stufen der Leistungserstellung und auf Qualitätszirkel in Kooperation mit unseren Kunden zurück.

Unternehmensziele:

Haben Sie Fragen zum Qualitätsmanagement?

Kontaktieren Sie mich gerne
   
 
Carl Köster & Louis Hapke GmbH & Co. KG
Qualitätsmanagement
Herr Mathias Conradi
Hannoversche Str. 27
31319 Sehnde OT Höver

Tel.: +49 (0)40 / 73 123- 403
Fax: +49 (0)40 / 73 123- 449

>>E-Mail senden

Qualitätsführerschaft

  • Wir stellen leistungsstarke, qualitativhochwertige und ökonomische Dienstleistungen bereit.
  • Wir entwickeln mit Leidenschaft innovative Logistiklösungen.
  • Wir steigern unsere Leistungen durch kontinuierliche Optimierung unserer Logistikprozesse.
  • Wir sind zuverlässig und passen uns umgehend veränderten Marktgegebenheiten an.
  • Wir handeln nachhaltig und berücksichtigen Umweltaspekte in unseren Dienstleistungsprozessen.

Kundenorientierung

  • individuelle Kundenbetreuung
  • absolute Kundenzufriedenheit
  • hohe Servicequalität

Mitarbeiterorientierung

  • Einbindung der Mitarbeiter in Entscheidungsprozesse.
  • Wir fördern das Fachwissen unserer Mitarbeiter ständig durch Schulungen.
  • Die Steigerung der gesamten Sozialkompetenz durch Workshops.
  • E-Learning für kontinuierliche Know-How-Erweiterung.
  • Fortbestand der Arbeitsqualität durch „duale Ausbildung“.
  • Der Gesundheitsschutz und die Arbeitssicherheit stehen bei der Leistungserstellung absolut im Vordergrund.