Menü
Suche

News

KH-zeitnahe, wichtige Länder bezogene Corona-Informationen (Stand: 21.04.2021)

nachstehend aktuelle Verband-Informationen zu Corona-bedingte Besonderheiten im internationalen Güter- und Umzugsverkehr in EU und EFTA-Staaten / Stand: 21. April 2021: Die Anlage beinhaltet vom DSLV und den Verbänden des Güterkraftverkehrs, der Möbelspedition, des Werkverkehrs sowie der Paket- und Express-Logistik aktualisierte Übersichten der international und national geltenden Corona-Vorschriften. Diese enthalten folgende Informationen: 1. Beherbergungsverbote in den weiterlesen

EUROPA-/EFTA- und Drittland-Informationen zu COVID-19 vom 16.04.2021

Virusvarianten-Gebiete - Gebiete mit besonders hohem Infektionsrisiko durch verbreitetes Auftreten bestimmter SARS-CoV-2 Virusvarianten:  - Stand: 16. April 2021 - Land Risiko-Gebiete Frankreich Département Moselle Diese europäischen Länder und Regionen sind Risiko-Gebiete:  - Stand: 16. April 2021 - Land Risiko-Gebiete Albanien komplett Andorra komplett Belgien komplett Bosnien und Herzegowina komplett Bulgarien komplett Dänemark komplett; Ausgenommen sind weiterlesen

CargoLine rollt ETA flächendeckend aus

Ankunftszeitprognose erhöht die Planungssicherheit für Industrieunternehmen und Privatempfänger

Frankfurt am Main, 30. März 2021 – CargoLine erweitert ihre Kundenservices um ETA (Estimated Time of Arrival). Damit ist die Stückgutkooperation in der Lage, die voraussichtliche Zustellung einer Sendung auf ein zweistündiges Zeitfenster einzugrenzen. Der neue Service umfasst ebenfalls, dass sich ein Empfänger im Kundenportal der CargoLine die Position seiner Sendung während der Tour auf weiterlesen

CargoLine begegnet dem Wandel der Branche mit neuen Köpfen

Stückgutkooperation erweitert ihren Beirat und besetzt die Leitung des Arbeitskreises Innovation neu

Frankfurt am Main, 25. Januar 2021 -- Zum 1. Januar 2021 hat die Stückgutkooperation CargoLine ihren Beirat um Torsten Huberti erweitert. Huberti, der beim CargoLine-Gesellschafterunternehmen Schmidt-Gevelsberg (Schwelm) als Geschäftsführer für den operativen Bereich verantwortlich zeichnet, soll die Optimierung und Digitalisierung der Produktionsprozesse noch stärker vorantreiben."Aufgrund von Marktveränderungen durch Online-Plattformen und das Wachstum im Bereich E-Commerce, weiterlesen

KH-zeitnahe, wichtige Länder bezogene Corona-Informationen (Stand: 25.01.2021)

Unser norwegischer Partner Nortrail NO informierte uns am Montag, 25.01.2021 über die aktuelle Situation in Norwegen und über Geschäftsschließungen im Zusammenhang mit Covid-19 Schutzmnaßnahmen wie folgt: Am Samstag, den 23. Januar, legte die Regierung die strengsten Maßnahmen seit dem 12. März für den Großraum Oslo vor. Die neuen Maßnahmen erfolgten, nachdem in der Gemeinde Nordre weiterlesen

KH-zeitnahe, wichtige Länder bezogene Corona-Informationen (Stand: 09.11.2020)

ITALIEN - aktuelle Informationen zur Lage in Italien: Vorab - mittlerweile gibt es in Südtirol keine spezifischen Cluster-Gemeinden mehr, sondern es gelten die Cluster-Gemeinde-Regeln für ganz Südtirol. Regionen mit Risikostufe „rot“: Derzeit Aosta, Piemont, Lombardei, Kalabrien und Südtirol Hier gelten folgende Regeln: Diese Regionen dürfen nur aus schwerwiegenden Gründen sowie Arbeitsgründen betreten / verlassen werden. weiterlesen

Umweltbericht 2019 veröffentlicht

Umweltbericht 2019 Unser aktueller Umweltbericht 2019 steht ab sofort zum Download bereit. ... Es freund uns, dass Sie sich die Zeit nehmen und unseren Umweltbericht 2019 lesen. Wir möchten Sie über die Entwicklung umweltrelevanter Zahlen und Fakten informieren und unser Engagement in den unterschiedlichen Bereichen hinsichtlich des Umweltschutzes kurz vorstellen. ... Für auftretende Fragen zum weiterlesen

CargoLine kooperiert mit H.Essers und van Duuren

Neue Partner verstärken den Verbund in Belgien und den Niederlanden

Frankfurt am Main, 9. Oktober 2020 – Seit 1. Oktober 2020 vertritt H.Essers die Stückgutkooperation CargoLine exklusiv in Belgien. Dazu wurden die Standorte Genk bei Maastricht und Vilvoorde bei Brüssel mit einem täglichen Verkehr ans Netzwerk angebunden. In Belgien ist H. Essers Marktführer in den Bereichen Gefahrgut-, Pharma- und Healthcare-Logistik. Das in dritter Generation familiengeführte weiterlesen

E-Mails mit Word-Dokumenten im Anhang

E-Mails mit Word-Dokumenten im Anhang Sehr geehrte Kundinnen und Kunden, die aktuelle Bedrohung durch virenverseuchte E-Mails mit Word-Dokumenten im Anhang hat massiv zugenommen. Teils geschickt über bekannte Absender getarnt treffen diese E-Mails ein. Zur Minimierung des Risikos werden wir ab Freitag, 24.07.2020 sowohl den Versand als auch den Empfang von Word-Dokumenten unterbinden und solche E-Mails weiterlesen

EUROPA-/EFTA- und Drittland-Informationen zu COVID-19 vom 19.05.2020

Sehr geehrte Kunden, in den Anlagen (Quelle: BGL; DSLV + IRU) finden Sie unsere wichtigsten Aktualisierungen. Während sich die Situation hinsichtlich der Quarantäneregelung für polnische Fahrer mit deutschem Arbeitsvertrag inzwischen geklärt hat - sie müssen nicht mit Quarantäne rechnen - bleibt die Lage für die tschechischen Kollegen weiterhin unklar. Für einige Länder sind die Meldungen weiterlesen

Kontakt

Carl Köster & Louis Hapke GmbH & Co. KG
Hannoversche Str. 27
31319 Sehnde OT Höver
Tel.: +49 (0)5132 / 822 - 0
Fax: +49 (0)5132 / 822 - 101
>>E-Mail senden