E-Mails mit Word-Dokumenten im Anhang

E-Mails mit Word-Dokumenten im Anhang

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

die aktuelle Bedrohung durch virenverseuchte E-Mails mit Word-Dokumenten im Anhang hat massiv zugenommen. Teils geschickt über bekannte Absender getarnt treffen diese E-Mails ein.

Zur Minimierung des Risikos werden wir ab Freitag, 24.07.2020 sowohl den Versand als auch den Empfang von Word-Dokumenten unterbinden und solche E-Mails nicht weiterleiten. Als sichere Variante zum Austausch sollten PDF's verwendet werden.

Der Absender erhält eine automatisierte Nachricht, dass die E-Mail nicht zugestellt werde konnte.

Vielen Dank für Ihr Verständnis
Ihr Köster & Hapke Team